• Christina Kercher

⭐⭐⭐ - vinum WEINGUIDE 2022 -

vinum WEINGUIDE DEUTSCHLAND 2022 – wir wurden erneut mit ⭐⭐⭐ausgezeichnet. Somit gehören


Im aktuell erschienen vinum WEINGUIDE steht folgendes über uns:


„Einmal mehr lohnt es sich, im Sonnenhof ganz besonders auf die Mittelklasse der Rotweine aus dem Wachtkopf zu achten. Der Merlot in dieser Klasse ist ein echter Spitzenwein mit tollem Preis-Genuss-Verhältnis, samtiger Struktur und noblen Sortenaroma. Mehr Würze, aber nicht ganz die Tiefe des Merlots hat der Cabernet Sauvignon. Bei der klassischen Riesling Spätlese mit feingliedrigem Spiel meint man Walter Bibos Rheingauer Erfahrung zu schmecken. Der Sauvignon zeigt expressive pflanzlich-fruchtige Rasse. Der trockene Wachtkopf Riesling hingegen präsentiert pikante, barocke Tiefe im Stil eines Großen Gewächses. Der Weißburgunder Kirchberg erfrischt mit knackigem Aroma von grünen Äpfeln. Der Chardonnay Wachtkopf hat reife, ausdrucksvolle Frucht. Doch selbstverständlich stehen die Hades-Klassiker an der Spitze: Der Chardonnay dieser Linie ist Nobel, ausgewogen und mit subtiler Frische im Kern. Der Lemberger beeindruckt mit rauchig-würziger Frucht, spürbarem Anspruch und großem Potenzial. Die großartige Cuvée Agnatus verbindet wie gewohnt mineralisch-charaktervolle Komplexität mit maskulin-selbstbewusster Struktur. Eine Überraschung hingegen war der Rosé Fumé, ein absolut hochwertiger Wein mit Persönlichkeit und Länge, der auf Anhieb zur kleinen Gruppe der besten Roséweine der Region zählt.“

11 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen